Kontakt

Hallo, ich bin Patrick Schneider

und ich habe von 2004 bis 2007 hier an der Physiotherapieschule der DAA Gummersbach meine Ausbildung zum Physiotherapeuten absolviert. In dem Kurs mit Namen „Die roten Pappnasen“ habe ich eine tolle, aber auch anstrengende Lernzeit erlebt.

Nach meinem erfolgreichen Abschluss bin ich in Nümbrecht in einer Physio- und Schmerztherapiepraxis gestartet. Mit den Jahren habe ich diverse Fortbildungen absolviert, unter anderem Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage und Faszientherapie.

Mein Schwerpunkt liegt mehr im orthopädischen Fachgebiet und in der Sportphysiotherapie. So habe ich in den Jahren 2007 bis 2017 dem SSV Nümbrecht Handball e.V. als betreuender Physiotherapeut zur Seite gestanden. Eine Zeit, die ich sehr zu schätzen weiß und genossen habe, weil mir das Arbeiten mit Sportlern bis heute sehr großen Spaß macht.

In der Praxis in Nümbrecht lernte ich dann im Jahr 2012 meine heutige Ehefrau kennen, die ebenfalls Physiotherapeutin ist.  Zusammen haben wir 2019 beschlossen, uns unseren Traum einer eigenen Physiotherapiepraxis zu erfüllen. Seit November 2019 sind wir Inhaber einer Praxis im schönen Südtirol/Italien auf 1359 Höhenmeter. Meine Frau stammt gebürtig aus Südtirol und meine Entscheidung, meine oberbergische Heimat für ein schönes Leben und Arbeiten in Südtirol zu tauschen, fiel mir nicht schwer. So verließ ich nach 12 Jahren die Praxis in Nümbrecht und zog mit meiner Frau nach Südtirol.

Ich wünsche allen PT- Absolventen: Bleibt interessiert, neugierig, hinterfragt und bleibt nicht stehen…Stillstand heißt Rückschritt! Ich wünsche Euch alles Gute für die Zukunft!

Zum Schluss ein ganz großes Dankeschön an all meine Mentoren/ Dozenten hier an der DAA!

Ohne Euch wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin! DANKE!

Bis bald und „Pfiatenk!“

Euer Patrick